Entdecken Sie unsere Quellen.
PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation Archiv
2017
Fachpresse PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation 24.04.2017
24.04.2017
Walter de Gruyter GmbH
2016
Fachpresse PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation 01.12.2016
01.12.2016
Walter de Gruyter GmbH
Fachpresse PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation 01.03.2016
01.03.2016
Walter de Gruyter GmbH
Fachpresse PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation 01.01.2016
01.01.2016
Walter de Gruyter GmbH
2015
Fachpresse PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation 01.09.2015
01.09.2015
Walter de Gruyter GmbH
Fachpresse PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation 01.09.2015
01.09.2015
Walter de Gruyter GmbH
Fachpresse PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation 01.03.2015
01.03.2015
Walter de Gruyter GmbH
2014
Fachpresse PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation 01.03.2014
01.03.2014
Walter de Gruyter GmbH
2012
Fachpresse PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation 01.08.2012
01.08.2012
Walter de Gruyter GmbH
Fachpresse PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation 04.05.2012
04.05.2012
Walter de Gruyter GmbH
2011
Fachpresse PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation 01.10.2011
01.10.2011
Walter de Gruyter GmbH
Fachpresse PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation 01.08.2011
01.08.2011
Walter de Gruyter GmbH
Fachpresse PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation 01.01.2011
01.01.2011
Walter de Gruyter GmbH
Fachpresse PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation 01.01.2011
01.01.2011
Walter de Gruyter GmbH
weiter zu den älteren Ausgaben
Fachpresse
Walter de Gruyter GmbH
PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation
Über die Quelle
PIK ist die Fachzeitschrift für den Einsatz von Informationssystemen und will in Dialog mit Industrie und Wissenschaft neue Strategien der Informationstechnologien herausarbeiten und somit dem Anwender realistische Investitionen ermöglichen.  
 
PIK wendet sich an Praktiker und Entscheidungsträger in Wirtschaft, Wissenschaft und Industrie. Sie behandelt Themen rund um Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik wie z. B. Telekommunikation, Video, Datenbanken, Rechenzentren, Online und Internet.  
 
PIK erschließt als einzige deutschsprachige Zeitschrift systematisch das immer wichtiger werdende Gebiet der Supercomputer, Parallelrechner und Hochleistungsworkstations. 
 
Walter de Gruyter GmbH 
Genthiner Straße 13 
D-10785 Berlin / Germany 
Tel: +49 30 260 05-0 
Fax: +49 30 260 05-251
Zuletzt aktualisiert:  am 24.04.2017
Erscheinungsweise:  abgeschlossener Bestand
Verfügbar:  seit 01.01.1978 bis 24.04.2017
drucken
Fachpresse
Walter de Gruyter GmbH
PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation
Über die Quelle
PIK ist die Fachzeitschrift für den Einsatz von Informationssystemen und will in Dialog mit Industrie und Wissenschaft neue Strategien der Informationstechnologien herausarbeiten und somit dem Anwender realistische Investitionen ermöglichen.  
 
PIK wendet sich an Praktiker und Entscheidungsträger in Wirtschaft, Wissenschaft und Industrie. Sie behandelt Themen rund um Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik wie z. B. Telekommunikation, Video, Datenbanken, Rechenzentren, Online und Internet.  
 
PIK erschließt als einzige deutschsprachige Zeitschrift systematisch das immer wichtiger werdende Gebiet der Supercomputer, Parallelrechner und Hochleistungsworkstations. 
 
Walter de Gruyter GmbH 
Genthiner Straße 13 
D-10785 Berlin / Germany 
Tel: +49 30 260 05-0 
Fax: +49 30 260 05-251
Zuletzt aktualisiert:  am 24.04.2017
Erscheinungsweise:  abgeschlossener Bestand
Verfügbar:  seit 01.01.1978 bis 24.04.2017
drucken
Fachpresse
Walter de Gruyter GmbH
PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation
Über die Quelle
PIK ist die Fachzeitschrift für den Einsatz von Informationssystemen und will in Dialog mit Industrie und Wissenschaft neue Strategien der Informationstechnologien herausarbeiten und somit dem Anwender realistische Investitionen ermöglichen.  
 
PIK wendet sich an Praktiker und Entscheidungsträger in Wirtschaft, Wissenschaft und Industrie. Sie behandelt Themen rund um Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik wie z. B. Telekommunikation, Video, Datenbanken, Rechenzentren, Online und Internet.  
 
PIK erschließt als einzige deutschsprachige Zeitschrift systematisch das immer wichtiger werdende Gebiet der Supercomputer, Parallelrechner und Hochleistungsworkstations. 
 
Walter de Gruyter GmbH 
Genthiner Straße 13 
D-10785 Berlin / Germany 
Tel: +49 30 260 05-0 
Fax: +49 30 260 05-251
Zuletzt aktualisiert:  am 24.04.2017
Erscheinungsweise:  abgeschlossener Bestand
Verfügbar:  seit 01.01.1978 bis 24.04.2017
drucken
Fachpresse
Walter de Gruyter GmbH
PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation
Über die Quelle
PIK ist die Fachzeitschrift für den Einsatz von Informationssystemen und will in Dialog mit Industrie und Wissenschaft neue Strategien der Informationstechnologien herausarbeiten und somit dem Anwender realistische Investitionen ermöglichen.  
 
PIK wendet sich an Praktiker und Entscheidungsträger in Wirtschaft, Wissenschaft und Industrie. Sie behandelt Themen rund um Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik wie z. B. Telekommunikation, Video, Datenbanken, Rechenzentren, Online und Internet.  
 
PIK erschließt als einzige deutschsprachige Zeitschrift systematisch das immer wichtiger werdende Gebiet der Supercomputer, Parallelrechner und Hochleistungsworkstations. 
 
Walter de Gruyter GmbH 
Genthiner Straße 13 
D-10785 Berlin / Germany 
Tel: +49 30 260 05-0 
Fax: +49 30 260 05-251
Zuletzt aktualisiert:  am 24.04.2017
Erscheinungsweise:  abgeschlossener Bestand
Verfügbar:  seit 01.01.1978 bis 24.04.2017
drucken
Fachpresse
Walter de Gruyter GmbH
PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation
Über die Quelle
PIK ist die Fachzeitschrift für den Einsatz von Informationssystemen und will in Dialog mit Industrie und Wissenschaft neue Strategien der Informationstechnologien herausarbeiten und somit dem Anwender realistische Investitionen ermöglichen.  
 
PIK wendet sich an Praktiker und Entscheidungsträger in Wirtschaft, Wissenschaft und Industrie. Sie behandelt Themen rund um Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik wie z. B. Telekommunikation, Video, Datenbanken, Rechenzentren, Online und Internet.  
 
PIK erschließt als einzige deutschsprachige Zeitschrift systematisch das immer wichtiger werdende Gebiet der Supercomputer, Parallelrechner und Hochleistungsworkstations. 
 
Walter de Gruyter GmbH 
Genthiner Straße 13 
D-10785 Berlin / Germany 
Tel: +49 30 260 05-0 
Fax: +49 30 260 05-251
Zuletzt aktualisiert:  am 24.04.2017
Erscheinungsweise:  abgeschlossener Bestand
Verfügbar:  seit 01.01.1978 bis 24.04.2017
drucken
Fachpresse
Walter de Gruyter GmbH
PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation
Über die Quelle
PIK ist die Fachzeitschrift für den Einsatz von Informationssystemen und will in Dialog mit Industrie und Wissenschaft neue Strategien der Informationstechnologien herausarbeiten und somit dem Anwender realistische Investitionen ermöglichen.  
 
PIK wendet sich an Praktiker und Entscheidungsträger in Wirtschaft, Wissenschaft und Industrie. Sie behandelt Themen rund um Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik wie z. B. Telekommunikation, Video, Datenbanken, Rechenzentren, Online und Internet.  
 
PIK erschließt als einzige deutschsprachige Zeitschrift systematisch das immer wichtiger werdende Gebiet der Supercomputer, Parallelrechner und Hochleistungsworkstations. 
 
Walter de Gruyter GmbH 
Genthiner Straße 13 
D-10785 Berlin / Germany 
Tel: +49 30 260 05-0 
Fax: +49 30 260 05-251
Zuletzt aktualisiert:  am 24.04.2017
Erscheinungsweise:  abgeschlossener Bestand
Verfügbar:  seit 01.01.1978 bis 24.04.2017
drucken
Fachpresse
Walter de Gruyter GmbH
PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation
Über die Quelle
PIK ist die Fachzeitschrift für den Einsatz von Informationssystemen und will in Dialog mit Industrie und Wissenschaft neue Strategien der Informationstechnologien herausarbeiten und somit dem Anwender realistische Investitionen ermöglichen.  
 
PIK wendet sich an Praktiker und Entscheidungsträger in Wirtschaft, Wissenschaft und Industrie. Sie behandelt Themen rund um Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik wie z. B. Telekommunikation, Video, Datenbanken, Rechenzentren, Online und Internet.  
 
PIK erschließt als einzige deutschsprachige Zeitschrift systematisch das immer wichtiger werdende Gebiet der Supercomputer, Parallelrechner und Hochleistungsworkstations. 
 
Walter de Gruyter GmbH 
Genthiner Straße 13 
D-10785 Berlin / Germany 
Tel: +49 30 260 05-0 
Fax: +49 30 260 05-251
Zuletzt aktualisiert:  am 24.04.2017
Erscheinungsweise:  abgeschlossener Bestand
Verfügbar:  seit 01.01.1978 bis 24.04.2017
drucken
Fachpresse
Walter de Gruyter GmbH
PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation
Über die Quelle
PIK ist die Fachzeitschrift für den Einsatz von Informationssystemen und will in Dialog mit Industrie und Wissenschaft neue Strategien der Informationstechnologien herausarbeiten und somit dem Anwender realistische Investitionen ermöglichen.  
 
PIK wendet sich an Praktiker und Entscheidungsträger in Wirtschaft, Wissenschaft und Industrie. Sie behandelt Themen rund um Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik wie z. B. Telekommunikation, Video, Datenbanken, Rechenzentren, Online und Internet.  
 
PIK erschließt als einzige deutschsprachige Zeitschrift systematisch das immer wichtiger werdende Gebiet der Supercomputer, Parallelrechner und Hochleistungsworkstations. 
 
Walter de Gruyter GmbH 
Genthiner Straße 13 
D-10785 Berlin / Germany 
Tel: +49 30 260 05-0 
Fax: +49 30 260 05-251
Zuletzt aktualisiert:  am 24.04.2017
Erscheinungsweise:  abgeschlossener Bestand
Verfügbar:  seit 01.01.1978 bis 24.04.2017
drucken
Fachpresse
Walter de Gruyter GmbH
PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation
Über die Quelle
PIK ist die Fachzeitschrift für den Einsatz von Informationssystemen und will in Dialog mit Industrie und Wissenschaft neue Strategien der Informationstechnologien herausarbeiten und somit dem Anwender realistische Investitionen ermöglichen.  
 
PIK wendet sich an Praktiker und Entscheidungsträger in Wirtschaft, Wissenschaft und Industrie. Sie behandelt Themen rund um Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik wie z. B. Telekommunikation, Video, Datenbanken, Rechenzentren, Online und Internet.  
 
PIK erschließt als einzige deutschsprachige Zeitschrift systematisch das immer wichtiger werdende Gebiet der Supercomputer, Parallelrechner und Hochleistungsworkstations. 
 
Walter de Gruyter GmbH 
Genthiner Straße 13 
D-10785 Berlin / Germany 
Tel: +49 30 260 05-0 
Fax: +49 30 260 05-251
Zuletzt aktualisiert:  am 24.04.2017
Erscheinungsweise:  abgeschlossener Bestand
Verfügbar:  seit 01.01.1978 bis 24.04.2017
drucken
Fachpresse
Walter de Gruyter GmbH
PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation
Über die Quelle
PIK ist die Fachzeitschrift für den Einsatz von Informationssystemen und will in Dialog mit Industrie und Wissenschaft neue Strategien der Informationstechnologien herausarbeiten und somit dem Anwender realistische Investitionen ermöglichen.  
 
PIK wendet sich an Praktiker und Entscheidungsträger in Wirtschaft, Wissenschaft und Industrie. Sie behandelt Themen rund um Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik wie z. B. Telekommunikation, Video, Datenbanken, Rechenzentren, Online und Internet.  
 
PIK erschließt als einzige deutschsprachige Zeitschrift systematisch das immer wichtiger werdende Gebiet der Supercomputer, Parallelrechner und Hochleistungsworkstations. 
 
Walter de Gruyter GmbH 
Genthiner Straße 13 
D-10785 Berlin / Germany 
Tel: +49 30 260 05-0 
Fax: +49 30 260 05-251
Zuletzt aktualisiert:  am 24.04.2017
Erscheinungsweise:  abgeschlossener Bestand
Verfügbar:  seit 01.01.1978 bis 24.04.2017
drucken
Fachpresse
Walter de Gruyter GmbH
PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation
Über die Quelle
PIK ist die Fachzeitschrift für den Einsatz von Informationssystemen und will in Dialog mit Industrie und Wissenschaft neue Strategien der Informationstechnologien herausarbeiten und somit dem Anwender realistische Investitionen ermöglichen.  
 
PIK wendet sich an Praktiker und Entscheidungsträger in Wirtschaft, Wissenschaft und Industrie. Sie behandelt Themen rund um Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik wie z. B. Telekommunikation, Video, Datenbanken, Rechenzentren, Online und Internet.  
 
PIK erschließt als einzige deutschsprachige Zeitschrift systematisch das immer wichtiger werdende Gebiet der Supercomputer, Parallelrechner und Hochleistungsworkstations. 
 
Walter de Gruyter GmbH 
Genthiner Straße 13 
D-10785 Berlin / Germany 
Tel: +49 30 260 05-0 
Fax: +49 30 260 05-251
Zuletzt aktualisiert:  am 24.04.2017
Erscheinungsweise:  abgeschlossener Bestand
Verfügbar:  seit 01.01.1978 bis 24.04.2017
drucken
Fachpresse
Walter de Gruyter GmbH
PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation
Über die Quelle
PIK ist die Fachzeitschrift für den Einsatz von Informationssystemen und will in Dialog mit Industrie und Wissenschaft neue Strategien der Informationstechnologien herausarbeiten und somit dem Anwender realistische Investitionen ermöglichen.  
 
PIK wendet sich an Praktiker und Entscheidungsträger in Wirtschaft, Wissenschaft und Industrie. Sie behandelt Themen rund um Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik wie z. B. Telekommunikation, Video, Datenbanken, Rechenzentren, Online und Internet.  
 
PIK erschließt als einzige deutschsprachige Zeitschrift systematisch das immer wichtiger werdende Gebiet der Supercomputer, Parallelrechner und Hochleistungsworkstations. 
 
Walter de Gruyter GmbH 
Genthiner Straße 13 
D-10785 Berlin / Germany 
Tel: +49 30 260 05-0 
Fax: +49 30 260 05-251
Zuletzt aktualisiert:  am 24.04.2017
Erscheinungsweise:  abgeschlossener Bestand
Verfügbar:  seit 01.01.1978 bis 24.04.2017
drucken
Fachpresse
Walter de Gruyter GmbH
PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation
Über die Quelle
PIK ist die Fachzeitschrift für den Einsatz von Informationssystemen und will in Dialog mit Industrie und Wissenschaft neue Strategien der Informationstechnologien herausarbeiten und somit dem Anwender realistische Investitionen ermöglichen.  
 
PIK wendet sich an Praktiker und Entscheidungsträger in Wirtschaft, Wissenschaft und Industrie. Sie behandelt Themen rund um Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik wie z. B. Telekommunikation, Video, Datenbanken, Rechenzentren, Online und Internet.  
 
PIK erschließt als einzige deutschsprachige Zeitschrift systematisch das immer wichtiger werdende Gebiet der Supercomputer, Parallelrechner und Hochleistungsworkstations. 
 
Walter de Gruyter GmbH 
Genthiner Straße 13 
D-10785 Berlin / Germany 
Tel: +49 30 260 05-0 
Fax: +49 30 260 05-251
Zuletzt aktualisiert:  am 24.04.2017
Erscheinungsweise:  abgeschlossener Bestand
Verfügbar:  seit 01.01.1978 bis 24.04.2017
drucken
Fachpresse
Walter de Gruyter GmbH
PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation
Über die Quelle
PIK ist die Fachzeitschrift für den Einsatz von Informationssystemen und will in Dialog mit Industrie und Wissenschaft neue Strategien der Informationstechnologien herausarbeiten und somit dem Anwender realistische Investitionen ermöglichen.  
 
PIK wendet sich an Praktiker und Entscheidungsträger in Wirtschaft, Wissenschaft und Industrie. Sie behandelt Themen rund um Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik wie z. B. Telekommunikation, Video, Datenbanken, Rechenzentren, Online und Internet.  
 
PIK erschließt als einzige deutschsprachige Zeitschrift systematisch das immer wichtiger werdende Gebiet der Supercomputer, Parallelrechner und Hochleistungsworkstations. 
 
Walter de Gruyter GmbH 
Genthiner Straße 13 
D-10785 Berlin / Germany 
Tel: +49 30 260 05-0 
Fax: +49 30 260 05-251
Zuletzt aktualisiert:  am 24.04.2017
Erscheinungsweise:  abgeschlossener Bestand
Verfügbar:  seit 01.01.1978 bis 24.04.2017
drucken