4.37 Nachgefragt bei: Lothar Heinrich, Mannschaftsarzt ... | F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung
 

Nachgefragt bei: Lothar Heinrich, Mannschaftsarzt des Teams Deutsche Telekom "Wenn jemand betrügen will, dann betrügt er"

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 11.03.1999, S. 045 / Seitenüberschrift: Sport Ressort: Sport

Lothar Heinrich ist Mannschaftsarzt des Teams Deutsche Telekom. Der Zweiunddreißigjährige ist Assistenzarzt in der Abteilung für Prävention, Rehabilitation und Sportmedizin der Universitätsklinik Freiburg und begleitet nun im fünften Jahr die Radprofis im Training und bei Rennen. Sie haben doch einen Computer. Waren Sie schon bei Amore e Vita auf der Website? Ich habe es bisher noch nicht geschafft. Aber ich habe mir mitteilen lassen, was darauf zu sehen ist. Das sind die Hämoglobin- und Hämatokritwerte von Fahrern des Amore-e-Vita-Teams. Ich ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Nachgefragt bei: Lothar Heinrich, Mannschaftsarzt des Teams Deutsche Telekom "Wenn jemand betrügen will, dann betrügt er"
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Sport Ressort: Sport
Datum: 11.03.1999
Wörter: 1406
Preis: 4,59 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING