Pressearchiv > F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung > 02.06.1995 > Ein Toter bei Schießerei in Celle Polizei: Familie...
Logo F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ein Toter bei Schießerei in Celle Polizei: Familienstreit

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 02.06.1995, S. 009 / Seitenüberschrift: Deutschland und die Welt Ressort

CELLE, 1. Juni (AP). Bei einer Schießerei vor dem Arbeitsamt Celle ist am Donnerstag mittag ein zwanzig Jahre alter Kurde getötet worden, eine neunzehn Jahre alte Kurdin erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Als mutmaßlicher Täter wurde ein 31 Jahre alter Kurde festgenommen. Die Polizei nahm nach ersten Ermittlungen einen Familienstreit an. Politische Hintergründe könnten ausgeschlossen werden. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, gab der Täter am Mittag vor dem Arbeitsamt vier Schüsse auf die beiden Kurden ab. Der getroffene Mann sei kurze Zeit später ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Ein Toter bei Schießerei in Celle Polizei: Familienstreit erschienen in F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung am 02.06.1995, Länge 136 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,68 €

Metainformationen

Beitrag: Ein Toter bei Schießerei in Celle Polizei: Familienstreit
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Deutschland und die Welt Ressort
Datum: 02.06.1995
Wörter: 136
Preis: 4,68 €

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung