Deadwood Von Volker Zastrow

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 17.11.2013, S. 014 / Seitenüberschrift: MEINUNG Ressort: Sonntagszeitung

Prostitution ist Missbrauch. "Freiwilligkeit" ist kein Argument. Es darf ja auch niemand seine Organe verkaufen. Deadwood hieß eine amerikanische Fernsehserie über eine Goldgräberstadt im Wilden Westen, auf Indianergebiet, rechtsfrei. Die Serie erhielt Preise, war aber auch umstritten - wegen ihres Frauenbildes. Die meisten Frauen in "Deadwood" sind Huren. Fast alles, was ihnen geschieht, ist rücksichtslos, grob und brutal. Man hört und sieht in dieser Serie fast nur Frauen, die gehorchen müssen, gedemütigt, benutzt, geschlagen und getötet werden. Entsprechend wird auch ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Deadwood Von Volker Zastrow
Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: MEINUNG Ressort: Sonntagszeitung
Datum: 17.11.2013
Wörter: 720
Preis: 4,68 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING