Pressearchiv > DIE ZEIT > 23.06.2022 > Im Namen der Schwester...
Logo DIE ZEIT

Im Namen der Schwester

DIE ZEIT vom 23.06.2022 / Schweiz

Alles außer Zürich Die zwei Schwestern sehen sich auffallend ähnlich: dieselbe Kurzhaarfrisur, die gleiche Nase, ein offener, aufmerksamer Blick. Géral dine Marquis sitzt am Esstisch in ihrem Wohnzimmer in Courfaivre im Jura. Von Mélanie, ihrer jüngeren Schwester, steht ein Foto auf der Kommode. Sie ist tot. Mélanie wurde 2019, mit 39 Jahren, Opfer eines Femizids, eines Frauenmordes. Sie hatte sich von ihrem Ehemann getrennt und sagte ihm, dass sie die Scheidung wolle. Zwei Tage danach lockte er sie unter einem Vorwand in sein Auto, bedrohte sie mit einer Waffe und vergewaltigte sie. Mélanie erstattete Anzeige. Ihr Mann wurde festgenommen, gestand die Tat. Weil er ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Im Namen der Schwester erschienen in DIE ZEIT am 23.06.2022, Länge 804 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,01 €

Metainformationen

Beitrag: Im Namen der Schwester
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Schweiz
Datum: 23.06.2022
Wörter: 804
Preis: 4,01 €
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben , Medizin , Mord , Schweiz
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG