Pressearchiv > DIE ZEIT > 09.06.2022 > Neues aus der Blitzphysik...
Logo DIE ZEIT

Neues aus der Blitzphysik

DIE ZEIT vom 09.06.2022 / Feuilleton

Die ersten Worte dieser Oper werden nicht gesungen. Ein fahler Anzugträger spricht sie bloß, kein Ton jedoch ist zu vernehmen von dem, was er da in die Podiumsmikrofone hineinmeint. Der Mann ist Laudator bei einer staatstragenden Preisverleihung; Stakeholder aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft sind zusammengekommen, um Bundesverdienstkreuze zu verschleudern, Nannen-Preise oder andere Formeln der Anerkennung. Der Laudator aber bewegt nur die Lippen, man hört ihn nicht, denn, das ist die Botschaft, es ist eh bloß Geschwätz, womit dieser Abend beginnt. Einbruch mehrerer Dunkelheiten heißt die außergewöhnliche Oper, die am vergangenen Samstag am Staatstheater Kassel uraufgeführt wurde. Die Musik stammt von ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Neues aus der Blitzphysik erschienen in DIE ZEIT am 09.06.2022, Länge 688 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,01 €

Metainformationen

Beitrag: Neues aus der Blitzphysik
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 09.06.2022
Wörter: 688
Preis: 4,01 €
Schlagwörter: Opernkritik , Literatur , Kultur , Oper
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG