Pressearchiv > DIE ZEIT > 09.06.2022 > "Das Schlimmste können wir vielleicht noch verhind...
Logo DIE ZEIT

"Das Schlimmste können wir vielleicht noch verhindern"

DIE ZEIT vom 09.06.2022 / Wissen

Serie: Wissenschaftskommunikation (Folge 4) Es ist nicht leicht, Gavin Schmidt in Manhattan zu finden. Das Nasa Goddard In sti tute for Space Stu dies ist undercover. Am Eingang steht Columbia Business School, zwei Polizisten kontrollieren jeden, der hier hineinwill. Gavin Schmidt ist der Direktor. Gut gelaunt erklärt er, dass sich die Vorkehrungen als nützlich erwiesen haben. So seien einmal gehässige Fundamentalisten einer Baptistenkirche hier aufgetaucht - die behaupteten, jegliche Vorhersage sei gegen Gottes Willen. Das Gebäude der Klimaforscher aber suchten sie vergeblich. Der Geowissenschaftler Schmidt ist auf die Entwicklung von Computerprogrammen spezialisiert, die Trends in der Entwicklung des Weltklimas simulieren. Ein Schwerpunkt seines Instituts liegt auf Klimamodellen ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Das Schlimmste können wir vielleicht noch verhindern" erschienen in DIE ZEIT am 09.06.2022, Länge 1619 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,01 €

Metainformationen

Beitrag: "Das Schlimmste können wir vielleicht noch verhindern"
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Wissen
Datum: 09.06.2022
Wörter: 1619
Preis: 4,01 €
Schlagwörter: Forschungsgebiet , Umweltbelastung-Klima , Innenpolitik und Staat , Interview
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG