Pressearchiv > DIE ZEIT > 22.07.2021 > "Russland wird glücklich sein"...
Logo DIE ZEIT

"Russland wird glücklich sein"

DIE ZEIT vom 22.07.2021 / Politik

Am 17. Januar 2021 kehrte Alexej Nawalny aus Deutschland nach Russland zurück. Er hatte knapp einen Angriff mit dem Nervenkampfstoff Nowitschok überlebt. Noch bei der Passkontrolle verhafteten ihn die russischen Behörden. Nawalny wurde in "Sicherungshaft" genommen, der Vorwurf: Verstoß gegen Bewährungsauflagen. Die Staatsanwaltschaft argumentierte, Nawalny habe im Laufe des Jahres 2020 mehrfach versäumt, sich bei den Behörden zu melden. Das war einigermaßen absurd, denn der Beschuldigte hatte sich in Berlin von einem Anschlag auf sein Leben erholen müssen, und das betreffende Urteil war durch den Europäischen Menschenrechtsgerichtshof bereits für unzulässig erklärt worden. Die russsische Justiz überzog Alexej Nawalny nach seiner ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Russland wird glücklich sein" erschienen in DIE ZEIT am 22.07.2021, Länge 2117 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,01 €

Metainformationen

Beitrag: "Russland wird glücklich sein"
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 22.07.2021
Wörter: 2117
Preis: 4,01 €
Schlagwörter: Menschenrechte , Medizin , Interview , Nawalnyj, Alexej
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG