Pressearchiv > DIE ZEIT > 20.05.2021 > Repression in Belarus Schaltet der Diktator die Me...
Logo DIE ZEIT

Repression in Belarus Schaltet der Diktator die Medien aus?

DIE ZEIT vom 20.05.2021 / Politik

HINTER DEN NACHRICHTEN Bis vor Kurzem war schwer vorstellbar, dass es für Journalisten und Journalistinnen in Belarus noch schlimmer kommen könnte: In den vergangenen Monaten wurden zwei Mitarbeiterinnen des Fernsehsenders Belsat zu zwei Jahren Lagerhaft verurteilt, weil sie über Proteste berichtet hatten. Die Journalistin Katerina Borissewitsch von dem Online-Medium Tut.by sitzt seit November im Gefängnis, weil sie einen medizinischen Untersuchungsbericht über ein Opfer staatlicher Gewalt veröffentlicht und damit die Lügen der Regierung aufgedeckt hatte. Und doch geht es noch repressiver. Das Regime von Alexander Lukaschenko greift gegen unabhängige Medien durch wie nie zuvor. Vergangenen Samstag wurden ein Reporter der Deutschen Welle und ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Repression in Belarus Schaltet der Diktator die Medien aus? erschienen in DIE ZEIT am 20.05.2021, Länge 491 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,01 €

Metainformationen

Beitrag: Repression in Belarus Schaltet der Diktator die Medien aus?
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 20.05.2021
Wörter: 491
Preis: 4,01 €
Schlagwörter: Menschenrechte , Journalismus , Medienberuf , Strafvollzug
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG