Pressearchiv > DIE ZEIT > 20.05.2021 > Mit der Stimme eines Grabräubers...
Logo DIE ZEIT

Mit der Stimme eines Grabräubers

DIE ZEIT vom 20.05.2021 / Feuilleton

Es ist eine der liebsten Übungen der weltumspannenden Dylan-Gemeinde, Ordnung in seinem Werk zu schaffen und die etwa 600 Songs des Meisters in Kategorien einzuteilen. Auf der Website Untold Dylan beispielsweise wird unter anderem unterschieden zwischen Songs des Abschieds, der Liebe, des Protests, der Spiritualität, der Nacht und des Nebels, der Verzweiflung, der Verachtung, der Verdammung und der Vergebung. Für manche seiner späten Lieder bietet sich eine andere Gattungsbezeichnung an; in Abgrenzung zur Programmmusik könnte man von Proviant-Musik sprechen: Musik als Wegzehrung für einen Marsch durch die Nacht. So klingen beispielsweise My Own Version of You, Key West, ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Mit der Stimme eines Grabräubers erschienen in DIE ZEIT am 20.05.2021, Länge 1529 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,01 €

Metainformationen

Beitrag: Mit der Stimme eines Grabräubers
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 20.05.2021
Wörter: 1529
Preis: 4,01 €
Schlagwörter: Musiker , Dylan, Bob, USA
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG