Pressearchiv > DIE ZEIT > 20.05.2021 > Frauen, die sich Gehör verschaffen...
Logo DIE ZEIT

Frauen, die sich Gehör verschaffen

DIE ZEIT vom 20.05.2021 / Feuilleton

LITERATUR Der Vorfall ereignet sich an einem Samstagabend in Philadelphia. Die 25-jährige Babysitterin Emira Tucker wird von ihrer Arbeitgeberin Alix Chamberlain gebeten, zu später Stunde mit ihrer zweijährigen Tochter einkaufen zu gehen. Eine Fensterscheibe der Chamberlains wurde zertrümmert, die Polizei muss kommen, da wäre es besser, wenn das Kind nichts mitbekommt. Was Alix ihrer dunkelhäutigen Babysitterin verschweigt: dass ihrem Mann Peter in seiner Fernsehmoderation eine Äußerung über die Lippen gekommen ist, die als rassistisch aufgefasst werden kann. Nun schiebt Emira, die von einer Party kommt und ein knappes Kleid trägt, das Kind durch die Gänge eines Supermarkts für Reiche - und ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Frauen, die sich Gehör verschaffen erschienen in DIE ZEIT am 20.05.2021, Länge 798 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,01 €

Metainformationen

Beitrag: Frauen, die sich Gehör verschaffen
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 20.05.2021
Wörter: 798
Preis: 4,01 €
Schlagwörter: Buchkritik , Instagram Inc., San Francisco, CA
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG