Bananenkistenweise Ärger

DIE ZEIT vom 29.04.2021 / Hamburg

Stadtleben
Wer zu den Büchern will, muss nach oben. Unter der Kuppel des alten Schulgebäudes lagern sie, die meisten noch in Bananenkisten, unter Stuckornamenten und beschienen von Licht, das durch Buntglasfenster fällt. Schulleiter Joachim Hagner - Mitte 50, drahtiger Typ, das silberglänzende Haar zurückgekämmt - zieht einige hervor: Hier, Sartre! Da, ein Bildband mit Malereien von Balthus! Und klar, ein paar Reclam-Heftchen sind auch dabei. "Thomas Mann hat den Verlag ja über die Maßen geschätzt", sagt Hagner. Insgesamt seien es mehr als tausend Bände. Ein bildungsbürgerlicher Traum. Manche am Gymnasium Blankenese sprechen eher von einem Albtraum. Es gibt Streit in dem ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Bananenkistenweise Ärger
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Hamburg
Datum: 29.04.2021
Wörter: 1260
Preis: 4,01 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING