Ein leiser Affront

DIE ZEIT vom 08.04.2021 / Zeit im Osten

*** *** Auf den ersten Blick - allerdings nur auf den ersten Blick - ist Brandenburg gerade das mit Abstand unauffälligste aller Ost-Länder. Weder hatte es derart hohe Corona-Inzidenzen wie Sachsen in der zweiten oder Thüringen in der dritten Welle. Noch versuchte Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) allzu offensichtlich, die Krise als Gelegenheit zur Profilierung zu nutzen. Er mied wie immer die Talkshows, twitterte anders als mancher Amtskollege keine peinlichen Dinge und bewegte sich die meiste Zeit weitgehend auf Angela-Merkel-Konsenskurs. In dieser Unauffälligkeit fühlt sich der Ministerpräsident durchaus wohl - das sagen zumindest jene, die ihn gut kennen. Er wolle lieber still regieren, a ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Politiker , Regierung , Zivilschutz , Partei
Beitrag: Ein leiser Affront
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Zeit im Osten
Datum: 08.04.2021
Wörter: 822
Preis: 4,01 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING