"Wir beginnen immer neu"

DIE ZEIT vom 08.04.2021 / Zeit im Osten

Auf dem Balkon von Marianne Birthler in Berlin ist der Frühling schon eingezogen, sie hat ihre Pflanzen gut durch den Winter gebracht. Birthler wohnt unweit der Mauergedenkstätte in Berlin-Mitte. In ihrem Kiez hat sie schon zu DDR-Zeiten als Bürgerrechtlerin gewirkt. Von hier aus wurde sie Bildungsministerin in Brandenburg und später Chefin der Stasi-Unterlagen-Behörde. Wir sind verabredet zu einem Balkongespräch über Hoffnung. Die Kanzlerin sagte gerade in einem Fernsehinterview, zu viel Hoffnung helfe in der Krise nicht weiter Die ZEIT: Frau Birthler, haben Sie heute schon gehofft? Marianne Birthler: Bestimmt. Die Hoffnung begleitet mich fast immer. ZEIT: Sie verlässt ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: "Wir beginnen immer neu"
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Zeit im Osten
Datum: 08.04.2021
Wörter: 2571
Preis: 4,01 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING