"Man sollte nichts verstecken"

DIE ZEIT vom 08.04.2021 / Zeit im Osten

DIE ZEIT: Frau Meier, Frau Paul, Sie sind Politikerinnen der Grünen, genauer gesagt Ministerin für Justiz und Gleichstellung in Sachsen, und Sie, Frau Paul, Chefin der Grünen-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen. Sie haben sich schon häufiger öffentlich als Paar gezeigt. Ist das inzwischen eine Selbstverständlichkeit oder wird das in der Politik immer noch als etwas Ungewöhnliches wahrgenommen? Josefine Paul: Früher war es ein Tabu. Homosexualität hatte etwas Anrüchiges - und das ist noch gar nicht sehr lange her. Dank der Outings von bekannten Politikern wie Klaus Wowereit, Guido Westerwelle und Jens Spahn hat sich vieles verändert. Schade aber, d ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: "Man sollte nichts verstecken"
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Zeit im Osten
Datum: 08.04.2021
Wörter: 1511
Preis: 4,01 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING