3.75 Der mit den Tieren spricht | DIE ZEIT
 

Der mit den Tieren spricht

DIE ZEIT vom 15.10.2020 / Schweiz

ALLES AUSSER ZÜRICH
Nein, bei den Indianern in Amerika war ich nie." Aber ein Problem sei das nicht, sagt Claude de Ribaupierre. "Indianer sind wie Bergbauern: das einfache Leben, die Verbundenheit mit der Natur - nur leben Indianer mit Bisons statt mit Kühen." Im Faserpelz-Gilet sitzt der 76-Jährige auf dem Sofa in seinem großen Haus in La Tour-de-Peilz, einem Dorf unweit von Vevey am Genfersee. Aufmerksam blickt er durch seine Brille. Seine charakteristischen, knapp schulterlangen Haare rund um die Scheitelglatze sind weiß geworden. Claude de Ribaupierre, besser bekannt als Derib, ist einer der erfolgreichsten Comiczeichner der Schweiz. Nun kommt seine Geschichte ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bevölkerung und Ausländer, Kunst, Schweiz
Beitrag: Der mit den Tieren spricht
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Schweiz
Datum: 15.10.2020
Wörter: 789
Preis: 3,94 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING