3.75 Ende der Illusion | DIE ZEIT
 

Ende der Illusion

DIE ZEIT vom 10.09.2020 / Politik

DAS VERHÄLTNIS ZU RUSSLAND
Auch wenn die Frage hartherzig klingt: Warum bringt erst der mutmaßliche Giftanschlag auf einen russischen Oppositionspolitiker, verübt mitten in Sibirien, fünf Zeitzonen von Berlin entfernt, die gesamte deutsche Russlandpolitik ins Wanken? Es ist ja nicht der erste politische Mordversuch dieser Art. Und schlimmere Verbrechen - etwa die gut dokumentierte Bombardierung syrischer Krankenhäuser durch russische Jets - wurden in Berlin resigniert hingenommen. Doch den Fall Nawalny hat Angela Merkel sich aus freien Stücken zu eigen gemacht - ein mutiger Akt mit allerdings unabsehbaren Folgen. Auch Heiko Maas agiert erstaunlich tough. Indem er Nawalny und die Pipeline Nord Stream 2 miteinander verknüpft, b ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Außenpolitik mit Land, Internationale Politik, Innenpolitik und Staat, Handelssanktion
Beitrag: Ende der Illusion
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 10.09.2020
Wörter: 963
Preis: 3,94 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING