Donald gegen den Drachen

DIE ZEIT vom 20.05.2020 / Politik

ZEIT-Serie "Weltmacht Corona", Teil 1
Rhetorisch hat der Kalte Krieg mit China längst begonnen, sogar für Donald Trumps Verhältnisse ist die Eskalation dramatisch. In den vergangenen Wochen hat sich der amerikanische Präsident in immer neue Extreme gesteigert, wenn es gegen Peking ging: Erst wollte er wegen der Corona-Pandemie "Hunderte Milliarden Dollar" Reparationen verlangen. Dann regte er an, die amerikanischen Schulden gegenüber China (Amerikas größtem Gläubiger) einfach nicht mehr zu bedienen. Und vorigen Donnerstag drohte er im Fernsehsender Fox kurzerhand, man könne auch "die gesamte Beziehung abbrechen". Und China hält hart dagegen. Pekinger Parteizeitungen beschimpfen die US-Regierung als "böse", "verrückt" und "schamlos". US-Außenminister Pompeo wird gar ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Außenpolitik mit Land, Krankheit, Internationale Wirtschaftsbeziehungen
Beitrag: Donald gegen den Drachen
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 20.05.2020
Wörter: 1919
Preis: 3.75 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING