Die AfD und der böse Wolf

DIE ZEIT vom 02.12.2019 / Politik

JAHRESRÜCKBLICK 2019 - WAS WURDE AUS ...?
Von Martin Machowecz Manchmal läuft er noch durchs Bild, der Wolf, und alle gruseln sich kurz. Wie jetzt im November, als ein unscharfes Foto von ihm durch die Boulevardzeitungen geisterte, angeblich mitten in der Hauptstadt aufgenommen, die B.Z. titelte: "Schleicht hier ein Wolf durch einen Garten in Berlin-Westend?" Da kehrte sie zurück, die Angst vor dem bösen Tier, vor gut einem Jahr hatte die ZEIT über das Phänomen berichtet ("Wehe, wenn der Wolf kommt", ZEIT Nr. 47/18). 2019 wurde der Vierbeiner dann eine Art Symbolfigur des ostdeutschen Superwahljahres. Man sollte deshalb, um dieses Jahr verstehen zu können, zunächst ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wahlkampf, Wahlergebnis, Politiker, Partei
Beitrag: Die AfD und der böse Wolf
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 02.12.2019
Wörter: 1925
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING