Die Unversöhnlichen

DIE ZEIT vom 07.11.2019 / Politik

VON ULRICH LADURNER Die gute Nachricht zuerst: Spaniens Wirtschaft wird für das Jahr 2019 ein Wachstum um 2,1 Prozent prognostiziert. Das Wachstum liegt damit über dem Durchschnitt der EU-Staaten, schon im vierten Jahr in Folge. Dabei war das Land 2011 in eine tiefe Wirtschaftskrise geraten. Kurzzeitig schien es, als müsse Spanien (wie Griechenland) unter den Euro-Rettungsschirm schlüpfen, um einen Staatsbankrott abzuwenden. Doch das ist unter hohen Opfern vermieden worden. Überwunden ist die Krise nicht, die Arbeitslosigkeit liegt immer noch bei 14 Prozent, die Jugendarbeitslosigkeit noch viel höher - aber das Schlimmste scheint vorbei zu sein. Und nun die schlechte Nachricht: D ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wahlkampf, Wahlergebnis, Partei, Spanien
Beitrag: Die Unversöhnlichen
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 07.11.2019
Wörter: 660
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING