"Es gibt genug Geld auf der Welt"

DIE ZEIT vom 07.11.2019 / Schweiz

ÜBER GELD SPRICHT MAN NICHT
In einem hippen Café im Genfer Quartier Eaux Vives sitzt Alisée de Tonnac, CEO des Schweizer Start-up-Förderers Seedstars World vor einem großen Krug Wasser und einer leeren Poke-Bowl. Die 31-Jährige sieht etwas müde aus, ihr 17 Monate alter Sohn ist krank, das Treffen hat sie deshalb kurzfristig hierhin verschoben. "Wir sind mittlerweile routiniert. Wenn unser Sohn krank ist, ruft die Krippe an, ich hole ihn ab und bringe ihn zum Arzt." DIE ZEIT: Frau de Tonnac, was ist Ihr größtes Kapital? Alisée de Tonnac: Wahrscheinlich die Fähigkeit, zu networken. Wobei ich keine Networkerin by DNA bin, ich musste mir das ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Unternehmensgründung, Arbeit und Sozialstaat, Welt (Internationales), Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Es gibt genug Geld auf der Welt"
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Schweiz
Datum: 07.11.2019
Wörter: 1497
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING