Herr Sommerbambus und die Partei

DIE ZEIT vom 02.10.2019 / Politik

VON XIFAN YANG Seit mehr als vier Jahrzehnten reißen ihn dieselben Albträume aus dem Schlaf: eine Bühne, davor eine wütende, johlende Menge. Großvater kniet auf Glasscherben, auf dem Kopf trägt er eine spitze Schandhaube mit der Aufschrift "Nieder mit dem Konterrevolutionär Peng Fangcong!". Er wurde denunziert und geschlagen, mehrmals entkam er knapp dem Hungertod. Mao stahl ihm 20 Jahre seines Lebens - so lange leistete mein Großvater Zwangsarbeit. Heute, im Alter von 85 Jahren, ist er wieder Fan der Partei. Patriot durch und durch. "Schau, was unser Land geleistet hat", sagt er, als ich ihn in unserer Heimatstadt besuche. Es ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Innenpolitik und Staat, Mao Tse-tung, Volksrepublik China
Beitrag: Herr Sommerbambus und die Partei
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 02.10.2019
Wörter: 1977
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING