Denn er weiß, was er will

DIE ZEIT vom 05.09.2019 / Politik

VON JAN ROSS Ist das alles wirklich bloß Drama, Chaos, ein politischer Nervenzusammenbruch? Oder stecken doch irgendwo noch Rationalität und Sinn dahinter, womöglich sogar ein Plan? Bei Redaktionsschluss am Dienstagabend hatten die Opposition und rebellische Konservative im Unterhaus in London erste Schritte zu einer Gesetzgebung eingeleitet, die es der Regierung von Premierminister Boris Johnson unmöglich machen soll, die EU gegen den Willen des Parlaments ohne Austrittsvertrag zu verlassen ("No Deal"). Die Regierung (die außerdem gerade durch das Überlaufen eines Abgeordneten ihre Mehrheit verloren hat) hat erklärt, dass sie in diesem Fall Neuwahlen ansetzen wolle. Einen guten Monat nach ihrem Amtsantritt haben ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: EU-Mitgliedstaat, Politiker, Regierung, Wahl
Beitrag: Denn er weiß, was er will
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 05.09.2019
Wörter: 1080
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING