Polnische Hausfrauen

DIE ZEIT vom 08.08.2019 / Feuilleton

Um die Zukunft der KI, der künstlichen Intelligenz der digitalen Maschinen, ranken sich sagenhafte Bedrohungsszenarios und nicht weniger fantastische ökonomische Erwartungen. Aber wie künstlich ist die künstliche Intelligenz wirklich? Ein aufsehenerregender Artikel in der Welt am Sonntag, der Autor heißt Benedikt Fuest, wusste jüngst von polnischen Leiharbeitern zu berichten, die Amazons Sprachassistenten Alexa auf die Sprünge helfen. Was Alexa spontan nicht versteht oder notorisch missversteht, werde von ihnen aufgezeichnet und ausgewertet, um die Software zu optimieren und den Ruf der Maschinenintelligenz zu sichern. Das sei auch in Heimarbeit, vom Küchentisch aus oder von unterwegs zu erledigen, der Artikel zitiert ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Computertechnik-PDA, Gesellschaft und soziales Leben, Wissenschaft-Psychologie, Automation
Beitrag: Polnische Hausfrauen
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 08.08.2019
Wörter: 555
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING