"Peinlich, daneben und anmaßend"

DIE ZEIT vom 08.08.2019 / Politik

DIE ZEIT: Herr Schröder, die AfD im Osten wirbt in den Landtagswahlkämpfen mit dem Motto "Wende 2.0", reklamiert die Friedliche Revolution von 1989 für sich und nennt die Bundesrepublik "DDR light". Was geht Ihnen durch den Kopf, wenn Sie das sehen? Richard Schröder: Ich finde das peinlich daneben und anmaßend. Es stimmt ja einfach nicht. Die Bundesrepublik ist keine Diktatur. Als die Losung "Wir sind das Volk" vor ein paar Jahren zum ersten Mal auf rechten Leipziger Montagsdemos auftauchte, haben Bürgerrechtler versucht, sich dagegen zu wehren - aber es gibt natürlich kein Patent auf politische Losungen. I ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Politiker, Gesellschaftspolitik, Demonstration, Extremismus
Beitrag: "Peinlich, daneben und anmaßend"
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 08.08.2019
Wörter: 1379
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING