"Das fand ich unangemessen"

DIE ZEIT vom 08.08.2019 / Feuilleton

DIE ZEIT: Herr Parzinger, in der Kolonialismus-Debatte war der französische Präsident Emmanuel Macron weit vorausgeprescht, doch ist bis heute kein einziges Raubkunstobjekt an Afrika zurückgegeben worden. Für Felwine Sarr, einen der wichtigsten Kenner der Diskussion, gelten daher jetzt die Deutschen als besonders fortschrittlich, wie er vor zwei Wochen in der ZEIT sagte. Was hat sich da verkehrt? Hermann Parzinger: Man sagt immer, in Frankreich geht alles viel schneller, doch manchmal sind wir mit unseren komplizierten innerdeutschen Verhältnissen durchaus flotter. Wir haben als Stiftung durch Beschluss des Stiftungsrates schon eine Rückgabe hinbekommen, im Frühjahr 2018. Vielleicht muss ja ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kulturpolitik, Museum, Kunstdiebstahl, Internationale Beziehungen
Beitrag: "Das fand ich unangemessen"
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 08.08.2019
Wörter: 857
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING