Er ist da, wo es wehtut

DIE ZEIT vom 01.08.2019 / Politik

Ist Michael Kretschmer, Sachsens CDU-Ministerpräsident, ein Politiker von gestern? Man könnte das manchmal glauben. Das liegt an seinem etwas hölzernen Konservatismus und an manchen provokanten Sätzen. Wenn Kretschmer, wie neulich, die Grünen mit der AfD vergleicht, weil in der Klimadebatte beide Parteien "nicht kompromissfähig" seien, dann hört sich das erst einmal wunderlich an, irgendwie überkommen. Es ist aber ein Missverständnis, Kretschmer für einen von gestern zu halten. Er ist vielmehr ein Typ Politiker, der drei Dinge ausprobiert, die bislang in Deutschland niemand so konsequent versucht hat. Er will, erstens, nicht weglaufen vor den Wütenden, sondern sich zu ihnen hinbewegen. Er ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Politiker, Wahl, Partei, Kretschmer, Michael (Politiker, CDU)
Beitrag: Er ist da, wo es wehtut
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 01.08.2019
Wörter: 1028
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING