Wir brauchen Mut, um Angst zu haben

DIE ZEIT vom 25.07.2019 / Feuilleton

SACHBUCH
VON HILAL SEZGIN Fast jeden Freitag gehen Schülerinnen und Schüler für ihre Zukunft auf die Straße, Greta Thunberg will sogar ein ganzes Jahr lang die Schule ausfallen lassen, um Vollzeit gegen den Klimawandel zu kämpfen - da kann uns Erwachsene ein Unbehagen beschleichen. Wäre es nicht unser Job gewesen, das Wohlergehen der nächsten Generation zu garantieren, und sind Schulen nicht eigentlich dazu da, dass die Älteren die Jüngeren unterweisen? Doch mitten hinein in diese Stimmung von Versagen und Verzagen erscheint erstmals ein Werk der französischen Philosophin Corine Pelluchon in deutscher Übertragung: Ethik der Wertschätzung. Tugenden für eine ungewisse Welt. ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Ethik, Gesellschaftspolitik, Welt (Internationales), Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Wir brauchen Mut, um Angst zu haben
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 25.07.2019
Wörter: 663
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING