Im Namen einer falschen Toleranz

DIE ZEIT vom 25.07.2019 / Feuilleton

VON ALICE SCHWARZER Meine Freundinnen und Freunde in Algerien sind liberal bis links oder apolitisch; sie sind gläubig, ungläubig oder Kulturmuslime. Zurzeit demonstrieren sie alle für ein offenes, demokratisches Algerien. Wenn ich sie besuche, schallt mir seit vielen Jahren der immer gleiche Vorwurf entgegen: Wie könnt ihr nur mit denen zusammenarbeiten. Das sind doch Rechte! Und wir sind deren erste Opfer. Mit "ihr" meinen sie uns Westler und speziell uns Liberale und Linke; "die", das sind die Islamisten, für die die Scharia, das "Gesetz Gottes", über dem weltlichen Gesetz steht und ihr Leben bestimmt. Ich erkläre dann meinen Freunden, dass man ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bevölkerung und Ausländer, Gesellschaftspolitik, Extremismus, Kirche und Religion
Beitrag: Im Namen einer falschen Toleranz
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 25.07.2019
Wörter: 1903
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING