Dein Glück ist mein Unglück

DIE ZEIT vom 25.07.2019 / Politik

VON MARIAM LAU Es ist dieser Tage nicht ganz einfach, in ein Antirassismustraining reinzukommen. Die Kurse sind ausgebucht. Unternehmen, Verwaltungen, NGOs strömen in Seminare mit Titeln wie "Weiße Privilegien" oder "Critical Whiteness". Die aus den USA importierte Kernidee lautet: Weißsein ist eine unbewusste Norm, von der aus alle anderen eben "anders" sind, nämlich ethnische Gruppen mit speziellen Zuschreibungen. Weiße sollen hier lernen, dass sie nicht einfach Menschen sind, sondern weiße Menschen. Eine Standardübung läuft so: Alle Teilnehmer stellen sich an die Wand. Die Leiterin liest ihnen Sätze über Privilegien vor. Wer glaubt, dass ein Satz auf ihn selbst zutrifft, tritt einen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kriminalität, Minderheit, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Dein Glück ist mein Unglück
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 25.07.2019
Wörter: 2033
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING