Verhakelt mit den Ex-Royals

DIE ZEIT vom 18.07.2019 / Feuilleton

Wie, der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers kommt im Jahr 2019, 100 Jahre nach der ruhmlosen Abdankung seines Vorfahren, mit Restitutionsansprüchen um die Ecke? Fordert Gemälde und Memorabilia zurück? Verlangt gar dauerhaftes Wohnrecht in Schloss Cecilienhof? Hat hier ein Ex-Royal den Kontakt zur Wirklichkeit verloren? Ganz so absurd, wie es jetzt durch die Öffentlichkeit hallt, seit der Anspruchskatalog des Hauses Hohenzollern publik geworden ist, sind die Forderungen nicht. Es gibt offene vermögensrechtliche Fragen. Dass diese noch nicht abschließend geklärt sind, hat unter anderem mit dem Gesetz zur Vermögensauseinandersetzung von 1926 zu tun. Mit diesem Gesetz versuchte die Weimarer Republik, z ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Museum, Adel, Städtebau, Rechtsgebiet
Beitrag: Verhakelt mit den Ex-Royals
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 18.07.2019
Wörter: 433
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING