NIKOLAI KINSKI

DIE ZEIT vom 18.07.2019 / zeitmagazin

Ich habe einen Traum
Ich bin ein ewiger Träumer. Das, was an der Schwelle zwischen unserem Bewusstsein und dem Unbewussten geschieht, hat mich schon immer beschäftigt. Unser Bewusstsein macht nur einen Bruchteil dessen aus, wer wir sind. Wenn wir träumen, treten wir in diesen anderen Bereich ein. Es ist ein Zustand, in den ich auch im wachen Leben eintauche, wenn ich loslasse, die Kontrolle abgebe, in den Momenten, in denen ich beim Spielen in einen kreativen Flow gerate. Danach habe ich oft keine klare Erinnerung daran, was ich getan habe. Mittlerweile suche ich diese Traumzustände sehr bewusst. Dieses Gefühl ins echte Leben zu transportieren ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sprache, Medizin, Schauspieler, Ausländer
Beitrag: NIKOLAI KINSKI
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: zeitmagazin
Datum: 18.07.2019
Wörter: 484
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING