Lieber was mit Sprache

DIE ZEIT vom 18.07.2019 / Wissen

VON TIN FISCHER Noch immer entscheiden sich mehr Jungen als Mädchen für mathematische Studienfächer - und landen deshalb häufiger in besser bezahlten Berufen. In den Informatik- und Ingenieurs-Studiengängen stagniert der Frauenanteil in Deutschland bei rund 20 Prozent. Das wirkt sich nicht nur auf den Gender-Pay-Gap aus, den Unterschied im Durchschnittsverdienst von Männern und Frauen. Es fehlen in diesen Berufen auch die Sichtweisen von Frauen. Nur, warum entscheiden sie sich so? Jungs sind besser in Mathe, Mädchen besser im Lesen, heißt es oft. Das ist nicht falsch, ignoriert aber die Proportionen: Jungs rechnen nur ein bisschen besser, Mädchen aber lesen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wissenschaft, Frau, Wissenschaft-Mathematik, Lesen
Beitrag: Lieber was mit Sprache
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Wissen
Datum: 18.07.2019
Wörter: 497
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING