Goethe, WLAN und die Dinosaurier

DIE ZEIT vom 18.07.2019 / Dossier

VON MORITZ AISSLINGER UND URSULA MÄRZ Er geht in Richtung Religion, in sein Revier. Er schiebt eine kleine Leiter mit Rollen vor sich her. Er geht und schiebt durch leere Gänge. Noch sind keine Besucher in der Bibliothek. Es ist kurz nach acht. Roman Draeger biegt hinter der Philosophie ab, rechts herum, und taucht ein zwischen zwei Bücherwände. Er geht ans Ende der Regalreihe, dort steht ein Kasten, darin jene Bücher, die Kunden am Tag zuvor zurückgegeben haben. Roman Draeger, 30, sortiert sie nun wieder ein, jedes an seinen Platz. Das ist sein Job. Das erste Buch des Tages trägt den ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bibliothekswesen, Goethe, Johann Wolfgang von, Berlin
Beitrag: Goethe, WLAN und die Dinosaurier
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Dossier
Datum: 18.07.2019
Wörter: 4146
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING