Der Minus-Mann

DIE ZEIT vom 18.07.2019 / ÖSTERREICH

ÖSTERREICH
VON JOACHIM RIEDL Ungewöhnliche Wahlkämpfe erfordern ungewöhnliche Mittel. Zum ersten Mal mengte sich ein Staatsoberhaupt massiv in eine Kampagne ein - und das bereits elf Wochen vor dem Urnengang. Eher en passant erklärte Alexander Van der Bellen, er werde den umstrittenen Ex-Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) nicht neuerlich mit diesem Ressort betrauen. Eilig zog die Spitze der Volkspartei nach. Auch für sie komme der freiheitliche Hardcore-Politiker als Minister nicht mehr infrage - gleichgültig auf welchem Kabinettsposten. Damit ist die Frontlinie klar gezogen: auf der einen Seite bedächtige Konservative, die einen sanften Retro-Kurs steuern; auf der anderen eine radikale Politik, personifiziert von dem ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Politiker, Partei, Kickl, Herbert (Politiker), Österreich
Beitrag: Der Minus-Mann
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: ÖSTERREICH
Datum: 18.07.2019
Wörter: 624
Preis: 4.17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING