Indonesien islamisiert sich

DIE ZEIT vom 11.04.2019 / Politik

VON ERICH FOLLATH Sie haben in ihren Fernsehdebatten über alles gestritten: die Korruption und die mangelnde Infrastruktur, das Bildungssystem und die Gesundheitsfürsorge, das Palmöl und die Orang-Utans, die Beziehung zu den Weltmächten und den Umgang mit nationalen Minderheiten. Nur ein Thema blieb außen vor in den hitzigen Diskussionen zwischen dem 57-jährigen Präsidenten Joko Widodo und seinem 67-jährigen Herausforderer Prabowo Subianto, obwohl es zentral für Indonesien ist: die Rolle des Islams. Beide Bewerber spielen hinter den Kulissen die religiöse Karte. Subianto lässt sich von den Radikalen unterstützen, die eine landesweite Einführung der Scharia, des islamischen Rechts, einfordern; Widodo hat sich als ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kriminalität und Recht, Innenpolitik und Staat, Kirche und Religion, Widodo, Joko
Beitrag: Indonesien islamisiert sich
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 11.04.2019
Wörter: 1530
Preis: 3.75 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING