EU vs. UK: Alles wird gut

DIE ZEIT vom 11.04.2019 / Politik

ZEITGEIST
VON JOSEF JOFFE "Rien ne va plus", nichts geht mehr, heißt es beim Roulette. So auch beim Brexit. Schon die erste Wette lief schief - als David Cameron ein Referendum inszenierte, um seinen Tory-Quälgeistern mit einem Ja zur EU das Maul zu stopfen. Die Kugel landete im falschen Feld; die "Leavers" siegten knapp, und Cameron demissionierte. Das war nur der Anfang der Pechsträhne. Lesen Sie trotzdem weiter, weil wir hier verraten, wie niemand verliert und alle gewinnen. Ob das House of Commons mit seinen brillanten Magdalen- und Eton-Absolventen klüger sein würde als das Volk? Es war noch leichtsinniger. Im März 2017 ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Internationale Beziehungen, Europäische Union, Großbritannien
Beitrag: EU vs. UK: Alles wird gut
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 11.04.2019
Wörter: 531
Preis: 3.75 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING