"Ich spiele, aber vollkommen aufrichtig"

DIE ZEIT vom 11.04.2019 / Feuilleton

DIE ZEIT: Abend für Abend stehen Sie allein auf riesigen Bühnen und monologisieren über Europa. Wie nennen Sie das, was Sie da machen? Bernard-Henri Lévy: Ich glaube, es ist Theater. ZEIT: Der Philosoph als Theaterautor und Schauspieler. Ist das Modell dafür noch immer Jean-Paul Sartre, über den Sie ein Buch geschrieben haben? Lévy: Die Philosophie des Engagements war von Anfang an mein Lebensmodus, meine manière d′être. Sartre bleibt mein Modell. ZEIT: Der Philosoph, der von der Bühne herab eine politische Botschaft verkündet, ist inzwischen ein wenig aus der Mode gekommen. Lévy: Das Theater ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Buchkritik, Europapolitik, Theater, Lévy, Bernard-Henri
Beitrag: "Ich spiele, aber vollkommen aufrichtig"
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 11.04.2019
Wörter: 1151
Preis: 3.75 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING