3.75 Genies unter der Lupe | DIE ZEIT
 

Genies unter der Lupe

DIE ZEIT vom 27.12.2012 / Gesellschaft-Schule Chancen

VON ANGELIKA DIETRICH Sie sind weder besonders verhaltensauffällig noch psychisch instabiler als durchschnittlich Begabte, sie brauchen weder besonders wenig Schlaf, noch haben sie häufiger Allergien oder weniger Trotzanfälle im Kleinkindalter. Im Gegenteil: Hochbegabte sind ganz normale Menschen, vielleicht ein bisschen glücklicher und erfolgreicher als manch anderer - weil sie leichter durchs Leben kommen. Seit nunmehr einem Vierteljahrhundert rückt der Psychologieprofessor Detlef H. Rost von der Universität Marburg mit markigen Worten so manches schiefe Bild von Genie und Wahnsinn gerade und räumt mit Mythen und Vorurteilen über Hochbegabte auf. Denn er weiß es besser und kann es belegen. Aus 7023 Drittklässlern suchte ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wissenschaft, Schule, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Genies unter der Lupe
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Gesellschaft-Schule Chancen
Datum: 27.12.2012
Wörter: 1475
Preis: 3,94 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING