Pressearchiv > DIE ZEIT > 12.07.2012 > Wie man unfreiwillig erwachsen wird...
Logo DIE ZEIT

Wie man unfreiwillig erwachsen wird

DIE ZEIT vom 12.07.2012 / KINDERZEIT Politik

KINDER- & JUGENDBUCH Luchs N° 306 VON BIRGIT DANKERT ab 14 Jahren Miss Renshaw ist eine seltsame Lehrerin. An konventionellem Unterricht liegt ihr nur begrenzt etwas, gern nimmt sie ihre Schülerinnen stattdessen mit in den Park. Dort kommt es zu geheimnisvollen Treffen mit dem Gärtner, der Gedichte schreibt und anbietet, den Mädchen eine Höhle am nahe gelegenen Ozean zu zeigen. Wie sollten Neunjährige das nicht spannend finden; spannender jedenfalls als Rechnen und Schreiben? Doch etwas geschieht in der Höhle, etwas oder jemand erschreckt die Kinder so sehr, dass sie in Panik aus dem Dunkel zu entkommen versuchen. Ihre Lehrerin folgt ihnen nicht: Sie verschwindet. Sie bleibt verschwunden. ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Wie man unfreiwillig erwachsen wird erschienen in DIE ZEIT am 12.07.2012, Länge 841 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,01 €

Metainformationen

Beitrag: Wie man unfreiwillig erwachsen wird
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: KINDERZEIT Politik
Datum: 12.07.2012
Wörter: 841
Preis: 4,01 €
Schlagwörter: Buchkritik , Dubosarsky, Ursula, Australien
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG