Pressearchiv > DIE ZEIT > 07.01.2010 > Hausgemachte Misere...
Logo DIE ZEIT

Hausgemachte Misere

DIE ZEIT vom 07.01.2010 / Politik SCHWEIZ

Das alte Jahr ging mit einem Paukenschlag zu Ende. Wann hat es das je gegeben, dass sich eine Zweihundertschaft von Professorinnen und Professoren öffentlich gegen eine politische Partei stellt?Die Partei, es ist immer dieselbe, hatte kurz vor Weihnachten in einem Inserat den "deutschen Filz" an den Hochschulen und in den Spitälern angeprangert. Zwischen den Jahren dann erhob sich die Professorenschaft und verkündete in einem ganzseitigen Inserat in der NZZ: "Die rassistische und fremdenfeindliche Rhetorik, Ideologie und Politik der SVP torpediert die Ausbildung unserer Jugend und setzt unsere Zukunft aufs Spiel." Leider haben sich beide Seiten vergriffen. Die eine ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Hausgemachte Misere erschienen in DIE ZEIT am 07.01.2010, Länge 996 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,01 €

Metainformationen

Beitrag: Hausgemachte Misere
Quelle: DIE ZEIT Online-Archiv
Ressort: Politik SCHWEIZ
Datum: 07.01.2010
Wörter: 996
Preis: 4,01 €
Schlagwörter: Nationalismus , Hochschullehrer , Hochschule , Schweiz
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG