Pressearchiv > Westfalen-Blatt > 24.10.2015 > Kuschel-Betten-Zeit...
Logo Westfalen-Blatt

Kuschel-Betten-Zeit

Westfalen-Blatt

Da wir Menschen aber nun mal weitgehend nackt auf diese Welt kommen, gleichen wir diesen Mangel durch entsprechende Kleidung aus. Aber was ist mit der Nacht, wenn wir schlafen? Reicht da ein warmer Schlafanzug? Ganz bestimmt nicht im Winter! Gerade im Winter suchen wir ganz automatisch nach der wärmsten Decke, die uns nicht schwitzen lässt, aber mollig warm hält. Martin Möhle vom Bettenhaus Möhle erklärt: "Da aber jeder Mensch sein individuelles, eigenes Wärmebedürfnis hat, gibt es auch nicht die eine Zudecke für alle." Um die richtige zu finden, muss zunächst die Frage nach der Füllung beantwortet werden. Denn neben wärmendem ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Kuschel-Betten-Zeit erschienen in Westfalen-Blatt am 24.10.2015, Länge 363 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Kuschel-Betten-Zeit
Quelle: Westfalen-Blatt Online-Archiv
Datum: 24.10.2015
Wörter: 363
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Forschungsgebiet , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © WESTFALEN-BLATT Vereinigte Zeitungsverlage GmbH