Pressearchiv > Westfalen-Blatt > 17.09.2015 > Stall wird zum Schmuckstück...
Logo Westfalen-Blatt

Stall wird zum Schmuckstück

Westfalen-Blatt

Das 1938 als Kuhstall gebaute imposante Backstein- und Fachwerkgebäude im Besitz der Annette-Schlichte-Stiftung soll eins der modernsten Pflegeeinrichtungen der Gegend werden. "Am 1. November können die ersten Bewohner einziehen", kündigt Jürgen Brakhage an. Dafür biegen die Handwerker inzwischen auf die Zielgerade ein. Draußen werden schon die ersten Terrassen angelegt, drinnen sind Elektriker und Installateure am Werk. Obwohl noch Baustelle, will die Betreiberin, die Lia-Pflege GmbH aus Rietberg, das "Annette-Schlichte-Haus" an diesem Freitag von 14 bis 18 Uhr auch schon mal von innen zeigen. Denn hier, so sieht es Ansgar Gierth, würden Maßstäbe gesetzt. 26 Zimmer Die 26 Einzelzimmer mit rollstuhlgerechtem Bad ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Stall wird zum Schmuckstück erschienen in Westfalen-Blatt am 17.09.2015, Länge 439 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Stall wird zum Schmuckstück
Quelle: Westfalen-Blatt Online-Archiv
Datum: 17.09.2015
Wörter: 439
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Architektur , Heim , Städtebau , Immobilienmarkt
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © WESTFALEN-BLATT Vereinigte Zeitungsverlage GmbH