Pressearchiv > Westfalen-Blatt > 17.09.2015 > Selbstbestimmt zu Hause leben...
Logo Westfalen-Blatt

Selbstbestimmt zu Hause leben

Westfalen-Blatt

Die Idee ist ähnlich wie bei Freundschaften: Dass man sich gegenseitig anrufen kann, wenn man Hilfe im Alltag braucht. Beispielsweise bei Begleitungen, im Haushalt und Garten, bei Büroarbeiten, Organisieren und vielem mehr. Je mehr Menschen mitmachen, desto größer werden die Möglichkeiten, zu helfen. Denn jeder kann was anderes. Ziel der Intitiative ist es, dass Senioren länger selbstbestimmt zu Hause leben können. "Oft ist es so, dass viele zu Diensten bereit sind, sich aber niemand traut, eine Leistung in Anspruch zu nehmen", sagt Below. Gerechnet wird mit einem locker gehandhabten, übertragbaren Zeitkonto. Für eine Jahresgebühr von zwölf Euro bekommt das Mitglied ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Selbstbestimmt zu Hause leben erschienen in Westfalen-Blatt am 17.09.2015, Länge 214 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Selbstbestimmt zu Hause leben
Quelle: Westfalen-Blatt Online-Archiv
Datum: 17.09.2015
Wörter: 214
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Senior , Arbeit und Sozialstaat , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © WESTFALEN-BLATT Vereinigte Zeitungsverlage GmbH