Pressearchiv > Westfalen-Blatt > 17.09.2015 > Ein Wochenende mit Kultstatus...
Logo Westfalen-Blatt

Ein Wochenende mit Kultstatus

Westfalen-Blatt

Unter der Federführung des Gewerbebundes Rahden wird der in ganz OWL und Norddeutschland bei Schnäppchenjägern beliebte Markt am Wochenende 19. und 20. September jeweils bis 18 Uhr veranstaltet. Die Geschäfte bieten wieder einen verkaufsoffenen Sonntag. Denn schließlich wollen auch die Einzelhandelsbetriebe ihre Leistungsfähigkeit vorstellen und mit vielen Aktionen locken. Zwei Tage heißt es also bummeln, stöbern, feilschen und kaufen. Denn was privat aus Abstell-, Keller- und Bodenräumen wieder herausgekramt wird, das findet vor allem auch bei auswärtigen Besuchern seine Käufer. Den Trödelmarkt als einen echten Schnäppchen-Markt zu erhalten, dem haben sich die Organisatoren verschrieben. "Und das entspricht auch der Einstellung ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Ein Wochenende mit Kultstatus erschienen in Westfalen-Blatt am 17.09.2015, Länge 402 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Ein Wochenende mit Kultstatus
Quelle: Westfalen-Blatt Online-Archiv
Datum: 17.09.2015
Wörter: 402
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Dienstleistung , Einzelhandel
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © WESTFALEN-BLATT Vereinigte Zeitungsverlage GmbH