Pressearchiv > Westfalen-Blatt > 28.08.2015 > Auf die Schule vorbereiten...
Logo Westfalen-Blatt

Auf die Schule vorbereiten

Westfalen-Blatt

Entspannt bleiben: Kinder blicken zu ihren Eltern auf, nehmen sie als Vorbild wahr. Gerade sie sollten also entspannt auf das neue Kapitel Schule blicken, empfiehlt Waltraut Barnowski-Geiser. Sie ist Lehrerin, Musiktherapeutin und Autorin des Buches "Keine Angst vor der Schule - Was Eltern tun können". Der Umgang der Eltern mit Stress, Leistung und der eigenen Schulvergangenheit habe großen Einfluss auf die Kinder. Pflichten auch daheim:Auf den Lehrer hören, Hausaufgaben machen, pünktlich aus der Pause zurück sein: Mit Schulbeginn warten Pflichten auf das Kind. Besser klappt das, wenn Kinder das bereits von daheim gewohnt sind. "Sechsjährige sollten schon ein kleines ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Auf die Schule vorbereiten erschienen in Westfalen-Blatt am 28.08.2015, Länge 305 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Auf die Schule vorbereiten
Quelle: Westfalen-Blatt Online-Archiv
Datum: 28.08.2015
Wörter: 305
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Kind , Behinderter , Schule , Bekleidung und Mode
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © WESTFALEN-BLATT Vereinigte Zeitungsverlage GmbH