Pressearchiv > Westfalen-Blatt > 29.07.2015 > Edeka bietet viele Aufstiegschancen...
Logo Westfalen-Blatt

Edeka bietet viele Aufstiegschancen

Westfalen-Blatt

Stift Quernheim. Eine gute Ausbildung ist das Fundament für beruflichen Erfolg - da ist sich Eckhard Ramöller, Inhaber der Edeka-Märkte in Stift Quernheim und Dünne, sicher. Er legt deshalb sehr viel Wert darauf, jungen Menschen in seinen Edeka-Märkten eine fundierte Ausbildung zu ermöglichen. Pro Jahr werden so am Standort Stift Quernheim drei Azubis zur Kauffrau oder zum Kaufmann im Einzelhandel ausgebildet. Nach erfolgreichem Abschluss der dreijährigen Lehrzeit existieren zahlreiche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb der Edeka-Gruppe, betont Eckhard Ramöller. Das kann auch René Rinka (28) bestätigen. Er hatte 2009 mit seiner Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel im Edeka-Markt Ramöller begonnen. Schon ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Edeka bietet viele Aufstiegschancen erschienen in Westfalen-Blatt am 29.07.2015, Länge 348 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Edeka bietet viele Aufstiegschancen
Quelle: Westfalen-Blatt Online-Archiv
Datum: 29.07.2015
Wörter: 348
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Lebensmittel , Beruf-Verkäufer , Beruf-Kaufmann , Arbeit und Sozialstaat
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © WESTFALEN-BLATT Vereinigte Zeitungsverlage GmbH