Klimatag in der Bahnstadt

Westdeutsche Zeitung vom 29.06.2017 / L Lokal

Am 7. Juli werden Führungen zu besonderen Gebäude angeboten. Leverkusen. Am Freitag, 7. Juli, 14 bis 17 Uhr, nimmt die Neue Bahnstadt Opladen an den landesweiten NRW-Klimatagen mit einem eigenen Programm teil. Zentraler Treffpunkt ist der Vorplatz zwischen Magazin und Funkenturm an der Bahnstadtchaussee 4 in Opladen. Von hier starten um 14.30 und 15 Uhr zwei Führungen über das Bahnstadt-Gelände. Zentraler Bestandteil der Führungen ist die Besichtigung von drei ausgezeichneten Klimaschutzgebäuden innerhalb der Bahnstadt: das Studierendenwohnheim, Mehrgenerationenhaus und der Standort des Unternehmens Via Traffic. Vor Ort erläutern die Vertreter der jeweiligen Institutionen und Unternehmen ihre "Klimaschutzpolitik". Eine Anmeldung ist ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Elektroauto , Kultur , Umweltschutz , Standort
Beitrag: Klimatag in der Bahnstadt
Quelle: Westdeutsche Zeitung Online-Archiv
Ressort: L Lokal
Datum: 29.06.2017
Wörter: 229
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag W.Girardet KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING