Für die Mobilität von morgen

Westdeutsche Zeitung vom 22.04.2015 / BEI Beilagen

Schwebebahn Auf seine Schwebebahn kann sich Wuppertal seit mehr als 110 Jahren verlassen. Jetzt ist das Wahrzeichen fast fit für die nächsten Jahrzehnte. Von Lothar Leuschen Wahrscheinlich gibt es wenige Bauwerke auf der Welt, in denen sich die Geschichte so sehr mit der Zukunft verbindet wie die Wuppertaler Schwebebahn. Der Eiffelturm etwa ist beeindruckend und prägt Paris. Er ist ein bemerkenswertes Beispiel der Ingenieurskunst im 19. Jahrhundert. Wirklichen Nutzen aber hatte und hat der Turm nur als Touristenmagnet. Die Schwebebahn erinnert in ihrer Konstruktion an den Pariser Stahlkoloss. Aber sie ist nicht nur eine Sehenswürdigkeit. Sie ist auch ein Verkehrsmittel und für ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kraftfahrzeug, Zukunftsforschung, ALSTOM Deutschland AG, Bundesrepublik Deutschland
Firmen: ALSTOM Deutschland AG
Beitrag: Für die Mobilität von morgen
Quelle: Westdeutsche Zeitung Online-Archiv
Ressort: BEI Beilagen
Datum: 22.04.2015
Wörter: 577
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag W.Girardet KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING