Das ist die neue Feuerwache

Westdeutsche Zeitung vom 18.01.2014 / L Lokal

Planung In der ersten Jahreshälfte soll an der Neuen Ritterstraße mit dem Bau des 37,5 Millionen Euro teuren Komplexes begonnen werden. Von Mirko Braunheim In der ersten Jahreshälfte fällt der Startschuss für eines der größten Bauprojekte Krefelds dieser Zeit: An der Neuen Ritterstraße entsteht auf dem ehemaligen Bahngelände zwischen Güterstraße und Dießemer Bruch die neue Hauptfeuer- und Rettungswache. "Nach 103 Jahren darf und muss sich Krefeld eine neue Feuerwache leisten", sagte Oberbürgermeister Gregor Kathstede bei der Vorstellung der Pläne über das Projekt, das mit Baukosten von 37,5 Millionen Euro zu Buche schlagen wird. Klingt beinahe wie: Wird jetzt mal ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Architektur , Städtebau , SKE GmbH, SKE Facility Management GmbH
Firmen: SKE Facility Management GmbH
Beitrag: Das ist die neue Feuerwache
Quelle: Westdeutsche Zeitung Online-Archiv
Ressort: L Lokal
Datum: 18.01.2014
Wörter: 826
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag W.Girardet KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING